Trolleys à la Camouflage: Gewagter Look in MilitÀroptik

Typisches Camouflage-Muster

Trolleys im Camouflage-Look kaufen

Camouflage ist ein beliebter und zugleich umstrittener Look. Viele Menschen sehen Klamotten, GepĂ€ckstĂŒcke und Accessoires in Camouflage-Optik als zunehmende Militarisierung. Selbst von einer Respektlosigkeit gegenĂŒber den Opfern von Kriegen ist immer wieder die Rede. Eine Ansicht, die jedoch nicht ĂŒberall auf Zustimmung trifft. FĂŒr die meisten scheint Camouflage, genaugenommen Tarnmuster des MilitĂ€rs, schlicht und einfach ein modischer Trend zu sein. Wer letztere Ansicht teilt, der wird auch im Bereich der Trolleys einige passende Modelle finden. Im Gegensatz zu WeichgepĂ€ckstĂŒcken ohne Rollen ist ein Camouflage-Look hier allerdings wesentlich seltener.

Es gibt nur wenige verfĂŒgbare Rollkoffer, welche ein entsprechendes Muster aufweisen. Dazu gehört auch der HAUPTSTADTKOFFER XKölln, welchen wir als plausible Kaufoption einstufen. Neben seiner Grundoptik, welche ebenfalls durchaus militĂ€risch angehaucht ist, gibt es jedoch eine spezielle Camouflage-AusfĂŒhrung. Wer sich also von Graphit, OlivgrĂŒn und Schwarz nicht angesprochen fĂŒhlt, hat eine Alternative. Sollten Sie jedoch ein ganzes TrolleySet im CamouflageLook, welches bestenfalls auch noch möglichst gĂŒnstig ist, dann ist der Hersteller Fochier definitiv die beste Wahl. Bereits mit einer Investition von deutlich unter 100 Euro können Sie hier ein gesamtes Kofferset erwerben.

Trolleys à la Camouflage: Gewagter Look in MilitÀroptik
Bewerten Sie diesen Artikel.