Große Reisekoffer: Viel Stauraum fĂŒr lange Urlaube

Mann mit Reisekoffer

Große Reisekoffer kaufen

Besonders MĂ€nner scheinen große Reisekoffer den kleinen deutlich vorzuziehen. Ein wichtiger Grund dafĂŒr ist das hohe Volumen von 70 bis 150 Liter, welches bei großen Reisekoffern geradezu ein Muss ist. Dadurch steht natĂŒrlich wesentlich mehr Stauraum zur VerfĂŒgung. Hier können kleine Koffer definitiv nicht mithalten. Selbst dann nicht, wenn man das ein oder andere Raumwunder einbezieht. Von QualitĂ€tsunterschieden sollte man hingegen nicht ausgehen. Denn auch ein kleiner Koffer kann durchaus eine ordentliche QualitĂ€t aufweisen.

Große Reisekoffer:ExtrasVolumenGrĂ¶ĂŸeGewichtMaterialals Set erhĂ€ltlichMehr Infos
Hauptstadtkoffer Wannsee

  • integriertes TSA-Zahlenschloss

  • ergonomischer Teleskopgriff


  • circa 94 Liter


  • 77 x 28 x 50 Zentimeter


  • circa 4,5 Kilogramm


  • ABS


  • Ja

Zum Produkt
Samsonite Aeries

  • Dreipunktverschluss-System

  • Kreuzspanngurte


  • circa 119 Liter


  • 81 x 59 x 34 Zentimeter


  • circa 5,4 Kilogramm


  • Polypropylen


  • Nein

Zum Produkt
Hauptstadtkoffer Tegel

  • Volumenerweiterung möglich

  • RV-Zwischenboden


  • circa 128 Liter


  • 75 x 33 x 53 Zentimeter


  • circa 5,0 Kilogramm


  • ABS


  • Ja

Zum Produkt
Samsonite Neopulse Spinner

  • Trennpolster im oberen und unteren Fach

  • mit TSA-Schloss


  • circa 124 Liter


  • 30 x 54 x 81 Zentimeter


  • circa 3,9 Kilogramm


  • Polycarbonat


  • Nein

Zum Produkt

Anders sieht es hingegen mit dem Preisunterschied aus. GrĂ¶ĂŸere Koffer sind oft teurer als kleine. Warum das so ist, sollte eigentlich selbsterklĂ€rend sein. NatĂŒrlich gibt es auch hier Unterschiede. An sich kann man sich allerdings an dieser Regel orientieren. Aufgrund ihrer GrĂ¶ĂŸe sind große Reisekoffer fĂŒr Kinder nur bedingt geeignet. Ausnahmen gibt es diesbezĂŒglich eher selten. Bei nahezu allen renommierten GepĂ€ckmarken kann man davon ausgehen, dass diese Reisekoffer im Angebot haben. Beliebte Materialien sind unter anderem ABS, Aluminium, Curv, Nylon, Polyamid und Polypropylen.