Kinderrucksack Mammut First Zip kaufen

Kinderrucksack von Mammut

Mammut First Zip Kinderrucksack

Dieser Kinderrucksack weist viele Besonderheiten auf, die ihn von anderen Modellen abheben. Ein tolles Extra ist die elastische Frontkugel. Diese hat den Vorteil, dass Sie beispielsweise zur Befestigung an einer Jacke genutzt werden kann. Aber auch das Befestigen an einem anderen Kleidungsstück ist durchaus denkbar. Doch das ist noch lange nicht alles. Nicht nur für eine gute Handhabung, sondern auch für eine ordentliche Sicherheit ist gesorgt. Der Kinderrucksack verfügt nämlich über aufgenähte Reflektoren. Diese erhöhen die Sicherheit im Dunkeln und können einem Unfall vorbeugen.

Das ist nicht nur nachts von Vorteil, sondern auch in den frühen Morgenstunden. Der Kinderrucksack kann beispielsweise morgendliche Unfälle im Winter verhindern. Gerade zu diesen Zeiten kann es leider schnell passieren, dass ein Auto- oder Motorradfahrer ein Kind übersieht und es zu einem letalen Unfall kommt. Mit dem Mammut First Zip ist diese Gefahr deutlich reduziert. Schon allein das macht einen Kauf des Kinderrucksacks interessant. Wenn Sie mehr über dieses Modell erfahren wollen, sollten Sie sich allerdings unseren Kinderrucksack Test näher ansehen. Anschließend sollte es Ihnen wesentlich leichter fallen eine Kaufentscheidung treffen.

Ihre Vorteile:

  • Elastische Frontkugel ermöglicht ein einfaches Befestigen
  • Aufgenähte Reflektoren bieten zusätzliche Sicherheit
  • 300D Polyester kennzeichnet sich durch erstklassige Verarbeitung
  • Auch gegenĂĽber ungĂĽnstigen Wetterbedingungen gefeilt
  • Kann fĂĽr eine Vielzahl an Einsatzgebieten genutzt werden
  • Tolles Design mit lustigem Mammut-PlĂĽschtier

Ihre Nachteile:

  • Sehr kleine Kinder dĂĽrfte das Design womöglich nicht ansprechen

Mammut First Zip im Test

In unserem Test konnte dieser Kinderrucksack von Mammut beweisen, dass er auch mit anderen Rucksäcken von Markenherstellern mithalten kann. Der 300D Polyester Stoff kennzeichnet sich durch eine aufwendige Verarbeitung und ist extrem widerstandsfähig. Selbst bei Aktivitäten im Outdoor-Bereich ist nicht zu erwarten, dass es zu ernsthaften Schäden kommt. Daher ist der Kinderrucksack auch für einen Langzeitgebrauch geeignet.

Der Mammut First Zip eignet sich nicht nur für den Alltag, sondern auch für Ausflüge oder andere vergleichbare Aktivitäten. Das macht ihn zu einem vielseitigen Begleiter für Kinder. Auch der Schutz vor Regen ist nicht zu beanstanden. Nicht einmal bei stärkeren Regenfällen ist zu erwarten, dass Wasser in den Innenraum gelangt. Auch bezüglich seiner Unterteilung konnte uns der Kinderrucksack überzeugen. Neben dem Hauptfach stehen beispielsweise zwei Netzseitentaschen zur Verfügung. Außerdem bekommen Sie ein Namens- und Adressetikett geboten. Hier kann das Kind einfach seine Daten hinterlassen. Sollte es zu einem Verlust kommen, kann der Rucksack auf diese Weise seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgebracht werden. Alles in allem gefiel uns dieser Kinderrucksack gut.

Interessantes und modernes Design – ideal fĂĽr ältere Kinder

Hinteransicht Rucksack Marke Mammut

Ganz kleine Kinder werden sich vermutlich nicht wirklich von diesem Kinderrucksack angesprochen fĂĽhlen. Ă„lteren Kinder hingegen dĂĽrfte das Design recht gut gefallen. Besonders die AusfĂĽhrung „Dark Pacific“ ist ein echter Hingucker. Diese ist unumstritten die beste, wenngleich auch die beiden anderen Modelle der Serie gelungen sind. Das Design ist nicht nur lebhaft, sondern weist auch ein tolles Mammut-Stofftier auf. Hinzukommt eine Vielzahl an Feinheiten, die das Optische zusätzlich aufwerten. Mit diesem Kinderrucksack wird Ihr Kind also ohne Frage einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ein wirklich gelungener Look. Das Designerteam von Mammut hat hier beste Arbeit geleistet.