Marke: Eastpak

Logo von EastpakEastpak

Die Wurzeln der Kultmarke Eastpak gehen bis ins Jahr 1952 zurĂŒck. Damals grĂŒndete Monte Goldman das Unternehmen „Eastern Canvas Products“, welches widerstandsfĂ€hige RucksĂ€cke fĂŒr die US-Armee herstellte. Doch die Produkte waren nicht nur unter den amerikanischen Soldaten beliebt, sondern auch in der Bevölkerung. Nachdem der GrĂŒnder in den 1970ern zahlreiche Kinder mit dessen ArmeerucksĂ€cken zum College gehen sah, erkannte er, dass er mit seiner Marke den Normalverbraucher erreichen wollte. Daher grĂŒndete Monte Goldman im Jahr 1976 die Marke Eastpak und begann ikonische RucksĂ€cke fĂŒr CollegeSchĂŒler zu entwickeln. Daraufhin folgten viele weitere RucksĂ€cke und Taschen fĂŒr die Normalbevölkerung. Mittlerweile ist Eastpak zwar auch in weiteren Textilbereichen vertreten, jedoch sind unterschiedliche Arten von GepĂ€ck weiterhin das Kerngebiet des Unternehmens. Im Bereich der RucksĂ€cke gilt Eastpak sogar als europĂ€ischer MarktfĂŒhrer, wenngleich das nicht zu 100% belegt ist. Seit 1984 gibt es auf fast alle Produkte von Eastpak eine Garantie von 30 Jahren. Das verdeutlich, dass das Unternehmen von seiner eigenen QualitĂ€t vollauf ĂŒberzeugt ist.

Eastpak konnte sich zu Recht als eine fĂŒhrende Marke etablieren. Das Unternehmen sorgte schließlich fĂŒr einige weltbewegende Innovationen im GepĂ€ckbereich. So war Eastpak z. B. die erste Firma, die WeichgepĂ€ck mit Rollen ausstattete (1999). Eine Neuerung, welche mittlerweile von zahlreichen anderen Herstellern aufgegriffen wurde und großen Erfolg hatte. Doch das ist noch keineswegs alles. Allein die Bauchtaschen von Eastpak, die bis heute unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen Kultstatus genießen, sind schon fast ein Alleinstellungsmarkmal des Unternehmens. Deren Verkaufszahlen sind enorm hoch, was sich wohl auch in nĂ€herer Zukunft nicht Ă€ndern wird. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen Eastpak ein Teil der VF Corporation, was allerdings keineswegs mit einer drohenden Insolvenz oder etwas Vergleichbarem zusammenhing. Zur damaligen Zeit betrug der Umsatz nĂ€mlich umgerechnet etwa 100 Millionen Euro. Das GeschĂ€ft lief also außerordentlich gut.

Marke: Eastpak
Bewerten Sie diesen Artikel.