Marke: HAUPTSTADTKOFFER

Logo von HAUPSTADTKOFFERHAUPTSTADTKOFFER

Die Marke HAUPTSTADTKOFFER wurde 2005 von Alexander Gobel und Sebastian Hartmann in Berlin gegrĂŒndet. Von einem innovativen Startup entwickelte sich HAUPTSTADTKOFFER zu einem weltweit aktiven Unternehmen. Über 250000 zufriedene Kunden sprechen fĂŒr sich. Wenngleich sich seit der GrĂŒndung vieles fĂŒr das Unternehmen verĂ€ndert hat, so ist das Firmenkonzept bis heute geblieben. Dieses umfasst drei SĂ€ulen: Mehr Service, mehr Garantie und mehr Nachhaltigkeit. Der Service zeigt sich beispielsweise dadurch, dass HAUPTSTADTKOFFER auf vielen Wegen erreichbar ist und Anregungen sowie Kritik offen gegenĂŒbersteht. Egal ob ĂŒber Telefon, E-Mail, Facebook, Instagram oder Pinterest. Doch auch die Garantieleistung von 5 Jahren ist nicht von schlechten Eltern. Diese gilt weltweit ab Kaufdatum. Nachhaltigkeit zeigt sich bei der Konstruktion der Koffer. Deren Einzelteile sind verschraubt, sodass diese im Notfall nachbestellt und selber ausgetauscht werden können. Bei genieteten Einzelteilen wĂ€re das hingegen nicht möglich.

Diese drei SĂ€ulen beschreiben die Firma an sich schon recht gut. Doch auch die Idee hinter den Koffern ist interessant. Der Grundgedanke war dabei an sich ganz einfach. Es sollten Koffer produziert werden, die so sind wie Berlin. Die beiden GrĂŒnder assoziieren mit ihrer Stadt Eleganz, Leichtigkeit, Kompaktheit, Robustheit, einen hohen Wiederkennungswert und keine Spießigkeit. Das wollten sie auch auf die Koffer ĂŒbertragen. Somit war der passende Name fĂŒr die GepĂ€ckmarke schnell gefunden. FĂŒr HAUPTSTADTKOFFER ist eine hochwertige Verarbeitung wichtig. Zudem sollen die einzelnen Koffer in einem guten Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis stehen und in jeder Hinsicht verlĂ€sslich sein. Das ist auf jeden Fall gegeben. Die Koffer des Unternehmens sind verlĂ€ssliche Begleiter und helfen dabei jegliches Transportgut bequem von A nach B zu befördern. Des Weiteren wird von den beiden jungen GrĂŒndern immer wieder betont, dass die Koffer ihren eigenen Lifestyle wiederspiegeln. Flexibel, jung und kreativ sind nur einige der Begriffe, die in diesem Zusammenhang genannt werden.