Rucksack Johnny Urban Liam kaufen

Rosaner Tagesrucksack

Johnny Urban Liam

Mit dem Liam hat Johnny Urban einen Tagesrucksack entwickelt, der hochfunktional ist und fĂŒr die unterschiedlichsten Einsatzgebiete geeignet ist. Der Rucksack kann beispielsweise sehr gut als Kuriertasche fungieren. Aber auch ein Einsatz in Schule oder UniversitĂ€t ist denkbar. Jedoch sollten Sie einbeziehen, dass der Daypack nur circa 13 Liter Volumen bietet. Das ist ein begrenzter Stauraum. FĂŒr Trekkingtouren oder dergleichen ist der Johnny Urban Liam also nicht brauchbar. Dennoch besticht er durch seine Vielseitigkeit und funktionale Unterteilung. Der Tagesrucksack hat so einige Überraschungen auf Lager.

Er verfĂŒgt unter anderem ĂŒber ein kleines Innenfach mit Reißverschluss, welches zur Unterbringung der Geldbörse genutzt werden kann. Außerdem steht ein Fach fĂŒr bis zu 15,6 Zoll Laptops zur VerfĂŒgung. Dieses ist gepolstert, sodass das GerĂ€t sicher aufbewahrt werden kann. Eine weitere Besonderheit bildet die versteckte Reißverschlussseitentasche. Diese bietet sich vor allem zum Verstauen von kleinen GegenstĂ€nde wie beispielsweise einem SchlĂŒssel an. Eine weitere Besonderheit ist der Magnetdruckknopf, der ein leichtes und zuverlĂ€ssiges Verschließen ermöglicht. Sie werden von dieser Kuriertasche in puncto Ausstattung und Unterteilung also nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Allein daher können wir eine Kaufempfehlung aussprechen.

Ihre Vorteile:

  • Außen- und Innenstoff bestehen zu 100% aus recyclebaren PET-Flaschen
  • Super Unterteilung mit Laptopfach, versteckter Reißverschlusstasche und vielem mehr
  • Unkompliziertes Verschlusssystem dank eines Magnetdruckknopfs
  • Besserer Komfort durch leichte Polsterung in Boden, TrĂ€gern und RĂŒckenteilen
  • Ein schlichtes und doch ausgesprochen stilvolles Design
  • Vielseitige Nutzungsmöglichkeit (beispielsweise als Kuriertasche)

Ihre Nachteile:

  • Tragen von Hand etwas unkomfortabel
  • Geringes Volumen von circa 13 Litern

Johnny Urban Liam im Test

Wir haben diesen Daypack einem umfangreichen Test unterzogen. Dabei ist uns direkt aufgefallen, dass er ein unglaublich stilvolles Design aufweist. Trotz seiner Schlichtheit fanden wir am Johnny Urban Liam schnell gefallen. Dieser Tagesrucksack ist der beste Beweis dafĂŒr, dass auch eine einfache Optik rundum gelungen sein kann. Daher sind wir auch sehr froh darĂŒber, dass mehrere AusfĂŒhrungen angeboten werden. Sie können diese Kuriertasche in Schwarz/Schwarz, Schwarz/Braun, GrĂŒn/Schwarz und Grau/Braun erwerben.

NatĂŒrlich haben wir auch einen nĂ€heren Blick auf den Komfort geworfen. Das GepĂ€ckstĂŒck weist eine leichte Polsterung in TrĂ€gern, RĂŒckenteil und Boden auf. Diese trĂ€gt nicht nur zu einem angenehmeren Tragen bei, sondern schĂŒtzt auch den Inhalt. Von Hand ist der Tragekomfort zwar nicht optimal, jedoch empfanden wir ein Tragen auf dem RĂŒcken als sehr angenehm. Hierdurch lassen sich selbst lĂ€ngere Strecken stressfrei bewĂ€ltigen. Außerdem ist der Tagesrucksack ziemlich widerstandsfĂ€hig. Er eignet sich also fĂŒr einen lĂ€ngeren Gebrauch. Eine Verweildauer von mehreren Jahren stufen wir als realistisch ein. Besonders dann, wenn Sie nicht zu grob mit dem GepĂ€ckstĂŒck umgehen.

Nachhaltiges Material aus Liebe zur Umwelt

Roter Tagesrucksack

Die Johnny Urban Liam ist Teil der neuen Eco Series. Wie der Name es bereits erahnen lĂ€sst, geht es dabei um unsere Umwelt. DiesbezĂŒglich hat die Marke wirklich MaßstĂ€be gesetzt. Die Besonderheit am Daypack ist das nachhaltige Material des Außen- und Innenstoffs. Dieses besteht tatsĂ€chlich aus recycelten PET Flaschen. Das ist ein Zeichen fĂŒr mehr Umweltbewusstsein und etwas, was wir als nachhaltiges Magazin sehr lobenswert finden. Wenn Sie einen neuen Rucksack kaufen und Ihrer Umwelt etwas Gutes tun möchten, können wir fĂŒr dieses Modell guten Herzens eine Kaufempfehlung aussprechen. Wir sind vom Engagement Johnny Urbans begeistert und können generell die gesamte Eco Series nahelegen.