LuxusrucksĂ€cke fĂŒr Herren: Teure Meisterwerke

Mann mit Luxusrucksack

LuxusrucksĂ€cke fĂŒr Herren kaufen

Nur wenige Herren haben wirkliches Interesse an LuxusrucksĂ€cken, was allerdings teilweise damit zusammenhĂ€ngt, dass nur sehr wenige MĂ€nner sich entsprechende Modelle ĂŒberhaupt leisten können. RucksĂ€cke von Luxusmarken wie beispielsweise Fendi, Givenchy und Gucci können schnell mal 1000 bis 2000 Euro kosten. Selbst mehr ist prinzipiell möglich, wobei sich die meisten HerrenrucksĂ€cke etwa in diesem Bereich ansiedeln. Wer sich also einen solchen Luxusrucksack gönnen möchte, muss schon sehr tief in die Tasche greifen.

Zahlen tut man dabei an sich fĂŒr den Markennamen und das Design. Doch auch die QualitĂ€t lĂ€sst bei entsprechenden Produkten eigentlich nicht zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Jedoch sind die meisten LuxusrucksĂ€cke nur bedingt fĂŒr OutdooraktivitĂ€ten geeignet. Hochwertige Materialien kommen allerdings oft zum Einsatz. Beliebt sind beispielsweise Kalbsleder und Lammpelz. Ob das allerdings den hohen Preis gerechtfertigt, sei mal daher gestellt. Zum Imponieren sind luxuriöse HerrenrucksĂ€cke aber allemal geeignet. Diese machen optisch nĂ€mlich einiges her und besitzen sogar eine gewisse „Ausstrahlung“, sofern eine solche ĂŒberhaupt von einem GepĂ€ckstĂŒck ausgehen kann.

Bildnachweise:
© Soloviova Liudmyla

 

LuxusrucksĂ€cke fĂŒr Herren: Teure Meisterwerke
Bewerten Sie diesen Artikel.