Trekkingrucksack Vbiger 55L kaufen

Orangener Trekkingrucksack

Vbiger 55L Trekkingrucksack

Dieser Trekkingrucksack ist fĂŒr Sportler gedacht und besticht durch seine Lebhaftigkeit. Das gebotene Design versprĂŒht Lebensfreude und ist in mehreren Farben erhĂ€ltlich. Besonders gefĂ€llt uns das orangefarbene Modell, da hier die schönen optischen Nuancen am besten zur Geltung kommen. Wer einen trendigen Rucksack sucht und ein GepĂ€ckstĂŒck möchte, dass Freude ausstrahlt, wird am Vbiger 55L lange Freude haben. Der Trekkingrucksack lĂ€sst sich fĂŒr viele Einsatzgebiete nutzen.

Er bietet sich unter anderem fĂŒr Wasser- und Wintersport an. Aber auch bei CampingausflĂŒgen, Wanderungen und Abenteuerurlauben macht er eine gute Figur. Das verstĂ€rkte Gewebe an der RĂŒckseite trĂ€gt zudem zu einer höheren Belastbarkeit bei.  Es können also auch intensive TĂ€tigkeiten in Angriff genommen werden. Der Preis des Trekkingrucksacks ist zwar etwas hoch, er wird jedoch oft stark reduziert angeboten. Wenn Sie also zum richtigen Zeitpunkt zuschlagen, haben Sie gute Chancen ein echtes SchnĂ€ppchen zu landen. Aber auch so wĂŒrden wir Ihnen nicht von einem Kauf abraten.

Ihre Vorteile:

  • Atmungsaktives und wĂ€rmeleitendes Mesh-Netz
  • VerstĂ€rktes Gewebe fĂŒr eine bessere Belastbarkeit
  • Ein echter Allrounder wie aus dem Bilderbuch
  • Lebhaftes, fĂŒr Outdoor-Liebhaber konzipiertes Design
  • VerhĂ€ltnismĂ€ĂŸig geringes Eigenwicht

Ihre Nachteile:

  • Keine

Vbiger 55L im Test

Test eines Trekkingrucksacks

Es gibt nichts Besseres als einen Test, um Infos ĂŒber ein bestimmtes Produkt zu bekommen. GlĂŒcklicherweise hat das Koffer Testmagazin den Vbiger 55L geprĂŒft, sodass wir Ihnen deren Ergebnisse vorstellen können. Als Endergebnis erhielt der Trekkingrucksack 4,9 Sterne, was bereits einiges aussagt. TatsĂ€chlich konnte der Testanbieter nichts Negatives feststellen. Der Trekkingrucksack wurde als toller Allrounder bezeichnet, was angesichts seiner Vielseitigkeit wenig verwunderlich ist. Hervorgehoben wurde unter anderem die auszeichnete Verarbeitung. Der Trekkingrucksack ĂŒberzeugt durch feste NĂ€hte und eine gute Materialwahl.

Auch in puncto Komfort setzt der Trekkingrucksack MaßstĂ€be. Das Koffer Testmagazin spricht sogar davon, dass der Rucksack so rĂŒckenschonend wie eine gute Massage ist. Dank der gebotenen Ergonomie und AtmungsaktivitĂ€t ist diese Aussage gar nicht mal ĂŒbertrieben. Außerdem ist der Outdoor-Rucksack auch auf die unterschiedlichsten Wetterbedingungen ausgelegt. Theoretisch brauchen Sie sich nicht einmal vor einem Schneesturm zu fĂŒrchten. Dasselbe gilt fĂŒr Starkregen, Hitzewellen und sonstige WettereinflĂŒsse. Sowohl OberflĂ€che als auch Inhalt sind bestens geschĂŒtzt.

Passende Ausstattung fĂŒr einen optimalen Komfort

Der Trekkingrucksack weist einige Ausstattungsmerkmale auf, die den Komfort des Nutzers steigern. Besonders anzumerken ist das gepolsterte Mesh-Netz am RĂŒcken und Schulter. Dieses ist nicht nur atmungsaktiv, sondern leitet auch WĂ€rme ab. Dadurch kann der Trekkingrucksack auch bei hohen Temperaturen getragen werden. Sie kommen nicht so schnell ins Schwitzen und sind generell nicht so erschöpft. Leider wird kein Regencape mitgeliefert, was angesichts der WitterungsbestĂ€ndigkeit aber auch nicht erforderlich ist. Zudem weist der Trekkingrucksack ein geringes Eigengewicht auf. Dadurch lĂ€sst er sich auch in vollbepacktem Zustand mĂŒhelos transportieren. Dank seiner Maße ist der Rucksack als HandgepĂ€ck geeignet. Wenn Sie also keinen Trolley als HandgepĂ€ckstĂŒck kaufen möchten, können Sie den Vbiger 55L in ErwĂ€gung ziehen.