Einkaufstrolley Gimi Argo kaufen

Schlichter Einkaufstrolley

Gimi Argo Einkaufstrolley

Wer einen preiswerten Einkaufstrolley sucht, sollte sich vielleicht den Gimi Argo etwas näher anschauen. Der Einkaufstrolley ist in verschiedenen Farben erhältlich. Darunter Pink und Violett. Zugegebenermaßen ist das gebotene Design nicht gerade überwältigen. Es ist ziemlich schlicht und überzeugt nicht gerade durch Feinheiten. Lediglich die Integrierung des Markenlogos ist mehr oder weniger gelungen. Optisch kann dieser Einkaufstrolley also nicht überzeugen.

Das allein ist allerdings noch keineswegs ein Grund, um von einem Kauf abzusehen. Schließlich ist der Gimi Argo wie bereits erwähnt sehr günstig. Daher sollten Sie sich erst einmal unseren Einkaufstrolley Test anschauen, bevor Sie sich gegen ihn entscheiden. Denn auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheinen mag, hat der Einkaufstrolley doch einiges zu bieten. Das konnten wir in unserem Test mehrfach feststellen. Eins vorweg: Das gebotene Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Der Gimi Argo bringt einige Vorteile mit sich.

Ihre Vorteile:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stauraum von circa 45 Liter
  • Angenehmer Schnürverschluss
  • Leichtgängige Fortbewegung im Supermarkt
  • Bei Bedarf zusammenklappbar
  • Günstiger als die meisten anderen Einkaufstrolleys

Ihre Nachteile:

  • Design nicht gerade überzeugend
  • Unebenes Gelände und Treppen umständlich

Gimi Argo im Test

Obwohl es nicht danach aussieht, hat der Gimi Argo ein Fassungsvermögen von etwa 45 Litern. Damit lässt sich einiges an Einkäufen unterbringen. Allerdings ist er nicht ganz so belastbar wie einige andere Einkaufstrolleys mit demselben Volumen. Die Belastungsgrenze liegt bei 30 Kilogramm, was zwar nicht schlecht, jedoch auch nicht optimal ist. Doch es gibt auch Dinge, die definitiv positiv angemerkt werden sollten. Eines davon ist das Verschlusssystem. Die Tasche verfügt über einen praktischen, funktionellen Schnürverschluss. Dieser erleichtert die Handhabung des Einkaufstrolleys ungemein.

Doch auch sonst ist der gebotene Komfort nicht übel. Der Griff aus Harz liegt angenehm in der Hand und trägt maßgeblich zu einer angenehmen Navigation bei. Außerdem sind die Rollen leichtgängig. Somit kommt man beim Einkaufen immer schnell an sein Ziel. Problematisch wird es erst bei schwierigem Terrain. Unwegsames Gelände bewältigt der Gimi Argo nur schwer. Leider gilt das auch beim Treppensteigen. Hier muss der Einkaufstrolley kontinuierlich angehoben werden, um gut vorankommen zu können. Hinsichtlich seiner Verarbeitung gibt es allerdings nichts zu meckern. Die Qualität des Einkaufstrolleys ist hoch. Das konnten wir während unserer Belastungstests mehrfach feststellen.

Leicht und schnell zu verstauen

Hübsche Frau mit pinkem Einkaufstrolley

Wenn die Einkäufe getätigt sind, möchte man sich eigentlich nicht mehr mit dem Einkaufstrolley rumschlagen. Beim Gimi Argo muss man das auch nicht. Anstatt den Einkaufsroller in der Gegend stehen zu lassen, kann er schnell zusammengeklappt werden. In diesem Zustand ist er ziemlich kompakt. Das hat den Vorteil, dass er sich leicht verstauen lässt. Im Grunde dürfte er in jedem Schrank Platz finden. Selbst in kleinen oder mittelgroßen Schränken sollte der Gimi Argo Platz finden. Ein Faktor, der die Handhabung ungemein erleichtert.