Einkaufstrolley Gimi Galaxy kaufen

Blauer Einkaufstrolley der Marke Gimi

Gimi Galaxy Einkaufstrolley

Gimi ist eine beliebte Marke für Einkaufstrolleys, die so einige interessante Modelle auf Lager hat. Eines davon ist der Gimi Galaxy. Der Einkaufsroller wiegt gerade einmal um die 2,5 Kilogramm und ist somit ziemlich leicht. Ein Aspekt, der seine Handhabung ungemein erleichtert. Außerdem ist das geringe Gewicht hilfreich, wenn der Einkaufstrolley verstaut werden muss. Hierzu trägt auch die Tatsache bei, dass das Gestell zusammenklappbar ist. Sollten die Einkäufe also erledigt sein, findet der Gimi Galaxy in jeder Ecke Platz.

Außerdem handelt es sich hierbei um einen ziemlich günstigen Einkaufstrolley. Viele vergleichbare Produkte sind deutlich teurer. Das heißt allerdings nicht, dass Sie keine ordentliche Qualität geboten bekommen. Lediglich bezüglich der Ausstattung müssen Sie mit Abstrichen rechnen. Das ist jedoch ganz normal. Sie haben Interesse am Gimi Galaxy? Dann schauen Sie sich am besten unseren Einkaufsroller Test an.  Hier werden Sie alle erforderlichen Infos finden, die Sie benötigen, um eine gute Kaufentscheidung zu treffen.

Ihre Vorteile:

  • Geringes Eigengewicht
  • Ziemlich preiswert
  • Hochwertiges Aluminiumgestell
  • Reißfeste Tasche aus Polyester
  • Gut beim Treppensteigen
  • Hohes Volumen von circa 50 Litern

Ihre Nachteile:

  • Belastbarkeit nur bis zu 30 Kilogramm

Gimi Galaxy im Test

In unserem Test haben wir vor allem auf die Qualität des Einkaufstrolleys geachtet. Angeschaut haben wir uns sowohl die Verarbeitung des Gestells als auch der Tasche. Zum Gestell aus Aluminium braucht es nicht viel zu sagen. Dieses ist unglaublich robust und kommt selbst mit intensiven Belastungen gut zurecht. Doch auch der Polyester der Tasche erwies sich als reißfest. Außerdem hat uns deren Verschluss gut gefallen. Der Schnürverschluss ist simpel und ermöglicht ein schnelles Auf- und Zumachen der Tasche.

Das ist beim Einkaufen überaus praktisch. Außerdem spart es eine Menge Zeit. Positiv anzumerken ist auch die leichtgängige Fortbewegung. Diese zeigt sich nicht nur im Kaufhaus, sondern auch dann, wenn der Einkaufsroller im Freien gezogen wird. Auch beim Treppensteigen kommt man gut voran. Gerade das ist bei Einkaufstrolleys wichtig. Besonders dann, wenn kein Aufzug da ist und die Einkäufe in einen höheren Stock transportiert werden sollen.

Viel Stauraum, doch die Belastbarkeit schwächelt

Junge Frau mit blauem Einkaufsroller

Es ist wirklich erstaunlich, wie viel in diesen Einkaufstrolley hineinpasst. Der Gimi Galaxy bietet ein hohes Volumen von circa 50 Liter. Das sieht man ihm gar nicht an. Fakt ist, dass das genug Stauraum ist, um auch einen größeren Einkauf zu tätigen. Leider steht die Belastbarkeit nicht in Relation zum Fassungsvermögen. Zumindest sehen wir das so. Die Belastungsgrenze liegt bei 30 Kilogramm. Sollten zu viele schwere Dinge transportiert werden, kann es nämlich zu einer Überlastung des Einkaufsrollers kommen. Eine um 5 Kilogramm höhere Belastung hätte hier den Unterschied machen können. Eine solche liegt allerdings nicht vor.