Fotokoffer Vanguard Supreme 40D kaufen

Bestückter Fotokoffer

Vanguard Supreme 40D Fotokoffer

Dieser Fotokoffer der Extraklasse gehört zu den hochpreisigen Modellen im Fotobereich. Er eignet sich nicht nur für Hobbyfotografen, sondern bietet sich auch für Fotografen an, die professionell tätig sind. Der Kamerakoffer kann mit oder ohne Trennwände gekauft werden. Die Ausführung ohne Trennwände ist zwar etwas günstiger, jedoch empfehlen wir dennoch den Fotokoffer mit Trennwänden, da sich auf diese Weise Objektive und Co. besser verstauen lassen. Schließlich möchten Sie bestimmt etwas Organisation in Ihrem Fotokoffer haben. Außerdem ist die weiche und individuell verstellbare Trenntasche herausnehmbar.

Das bietet sich beispielsweise dann an, wenn größere und nicht zerbrechliche Gegenstände transportiert werden müssen. Der Kamerakoffer ist übrigens nicht nur für Fotografen geeignet, sondern kann auch als Universalkoffer verwendet werden. In diesem Fall ist nicht zwangsweise das Modell mit den Trennwänden erforderlich. Es kommt aber auch immer darauf an, was letztendlich transportiert werden soll. Dank des stahlverstärkten Schlossbügels wird gewährleistet, dass der Fotokoffer stets sicher verschlossen bleibt. Zur zusätzlichen Sicherung empfehlen wir den Kauf eines Zahlenschlosses. Damit dürften es Diebe ganz schön schwer haben.

Ihre Vorteile:

  • Mit und ohne Trennwände erhältlich
  • Eine luft-, tauch- und wasserdichte Konstruktion
  • Hoher Schutz vor mechanischen Schäden
  • Besserer Schutz durch stahlverstärkten Schlossbügel
  • Angenehmer und gepolsterter Handtragegriff
  • Trenntasche lässt sich individuell verstellen

Ihre Nachteile:

  • Teurer als die meisten Fotokoffer

Vanguard Supreme 40D im Test

Angesichts des hohen Preises dieses Fotokoffers, konnten wir uns natürlich nicht die Chance entgehen lassen, diesen mit der gebotenen Qualität abzugleichen. Wir können infolgedessen sagen, dass ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis vorliegt. Der Fotokoffer ist ein widerstandsfähiger Geselle, der auch extremen Bedingungen standhalten kann. Das konnten wir anhand unserer Belastungstests mehrfach feststellen. Positiv anzumerken ist beispielsweise, dass der Fotokoffer luft-, tauch- und wasserdicht ist.

Vor starken Regenfällen brauchen Sie sich also schon mal nicht zu fürchten. Beim Tauchen sollten Sie hingegen etwas aufpassen. Der Kamerakoffer ist nur bis zu 5 Meter tauchdicht. Bei tieferen Tauchgängen kann es passieren, dass Wasser in den Innenraum gelangt und Kamera sowie Zubehör beschädigt wird. Auch mechanische Schäden sind weitgehend unbedenklich. Sowohl Stöße als auch Stürze sollten kein Problem darstellen. Und zwar selbst dann nicht, wenn diese von einer höheren Intensität sind. Es gibt also trotz des hohen Preises keinen Grund sich zu beklagen.

Gepolsterter Tragegriff für einen besseren Tragekomfort

Fotokoffer von Vanguard

Ein Fotokoffer sollte nicht nur robust sein, sondern sich auch möglichst unkompliziert transportieren lassen. Aus diesem Grund ist es sehr erfreulich, dass der Vanguard Supreme 40D über einen gepolsterteren Tragegriff verfügt. Dieser liegt angenehm in der Hand, wodurch sich auch längere Strecken gut bewältigen lassen. Der Tragegriff ist übrigens nicht nur sehr komfortabel, sondern auch sehr robust. Ein Herausbrechen des Griffes oder vergleichbare Szenarien sind daher auszuschließen. Ihnen bleibt also das Ärgernis erspart, dass Sie den Fotokoffer ohne Tragegriff durch die Gegend schleppen müssen.