Museumskoffer kaufen: Tragbare Museen zur Wissensvermittlung

Ein schönes MuseumMuseumskoffer – eine der kompaktesten Möglichkeiten Wissen zu vermitteln

Ein Museumskoffer ist zweifelsohne etwas ganz Besonderes, kann jedoch nicht einfach gekauft, sondern muss individuell zusammengestellt werden. Das einzige was man tun kann, ist einen leeren Museumskoffer zu erwerben und diesen einem Museumskoffer entsprechend zu bestücken. Dabei gibt es zahlreiche Variationsmöglichkeiten, je nachdem was für eine Art von Wissen der Museumskoffer vermitteln soll. Denn das ist die Aufgabe eines solchen Koffers. Es handelt sich nämlich um didaktische Unterrichtsmedien, die überallhin problemlos mitgenommen werden können. Wie bereits erwähnt handelt es sich dabei um Unikate. Zumindest in den meisten Fällen. Ausnahmen sind jedoch sehr selten. Die wandelnden Museen werden in der Regel von Lehrern und Dozenten genutzt, finden jedoch auch in anderen Bereichen Verwendung. Ein gutes Beispiel für Museumskoffer sind beispielsweise die Drogenkoffer der Suchtprävention, die jugendliche aufklären und davor bewahren sollen, in Kontakt mit Drogen zu kommen und dadurch ihre Zukunft aufs Spiel zu setzen.

Museumskoffer bringen einige Vorteile mit sich, die sie von anderen Unterrichtsmedien abheben. Sie fördern die kreative Entwicklung und sind eine tolle Form der Visualisierung. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es sich um ein mobiles Unterrichtsmedium handelt. Jedoch empfiehlt es sich die jeweiligen Koffer an das Lernniveau der Schüler anzupassen, damit es nicht zu Verständnisschwierigkeiten kommt. Museumskoffer existieren bereits seit vielen Jahrhunderten und konnten sich bis in unsere heutige Zeit behaupten. Daher gelten sie sogar als eine Art kulturelles Erbe. Wie bereits erwähnt sind Museumskoffer in der Regel Unikate und somit nicht käuflich erwerbbar. Die einzelnen Unterrichtsmaterialien müssen also individuell zusammengetragen werden. Jedoch gibt es unterschiedliche Bücher über Museumskoffer. Diese können bei der Projektfindung helfen und Anregungen geben, womit der jeweilige Museumskoffer bestückt wird.

Bildnachweise:
© Patryk Kosmider

Museumskoffer kaufen: Tragbare Museen zur Wissensvermittlung
Bewerten Sie diesen Artikel.