Kuriertasche HALFAR Fahrrad kaufen

Halfar Kuriertasche in schwarz

HALFAR Fahrrad Kuriertasche

Diese schlichte Tasche für Fahrradkuriere ist sehr preiswert. Wenn Sie nach einem günstigen Fahrradrucksack suchen, sollten Sie die HALFAR Fahrrad Kuriertasche unbedingt näher anschauen. Mit einem Volumen von circa 30 Litern bietet sie ausreichend Stauraum für Kuriere. Sowohl Teil- als auch Vollzeitkuriere dürften sämtliche Sendungen verstauen können. Das Design der Kuriertasche ist zwar eher schlicht, dennoch wirkt die Optik sehr stilvoll. Außerdem kommt der Fahrradrucksack seriös rüber, was gerade für Kuriere, die wichtige Sendungen verteilen, definitiv von Vorteil ist.

Doch auch außerhalb der Kuriertätigkeit kann das Gepäckstück genutzt werden. Ein weiteres Einsatzgebiet ist das Einkaufen. Die Fahrradtasche ist eine plausible Alternative zum Einkaufstrolley, wenn die Einkäufe mit dem Fahrrad erledigt werden sollen. Doch das ist nur ein weiteres mögliches Einsatzfeld. Mit der Kuriertasche entscheiden Sie sich für einen vielseitig einsetzbaren Begleiter. Angesichts des geringen Preises spricht wirklich nichts gegen einen Kauf. Zumal die Fahrradtasche eine gute Ausstattung zu bieten hat.

Ihre Vorteile:

  • Ideal für Kuriere
  • Volumen von 30 Litern
  • Vielseitig einsetzbar
  • Komfortables Tragen auf dem Rücken
  • Rückseitige Durchgreifmöglichkeit

Ihre Nachteile:

  • Tragen von Hand nicht allzu komfortabel
  • Oberfläche kann durch Regen beschädigt werden

HALFAR Kuriertasche im Test

Screenshot von einer Webseite mit Gepäck Tests

Im Koffer Testmagazin erzielte die HALFAR Fahrrad Kuriertasche eine Gesamtwertung von 4,4 Sternen. Das kann sich sehen lassen. Einziges wirkliches Manko ist die Wetterfestigkeit, weswegen hier Abzüge vorgenommen werden mussten. Interessant ist, dass im Test das Transportgut zu jedem Zeitpunkt geschützt war. Dennoch stellt Regen ein Problem dar. Kritisch ist es, wenn hohe Intensitäten von Wasser an die Oberfläche gelangen. Das kann nämlich zu schwerwiegenden Schäden führen. Daher empfiehlt es sich den Fahrradrucksack nicht zu sehr Regen auszusetzen. Zumindest dann, wenn man eine schöne Oberfläche beibehalten möchte.

Abgesehen davon gibt es aber kaum etwas zu bemängeln. Positiv anzumerken ist beispielsweise, dass das Tragen auf dem Rücken sehr komfortabel ist. Anders sieht es hingegen mit einem Tragen von Hand aus. Das ist aber ohnehin keine reguläre Transportform, weswegen dieser Aspekt nicht zu stark ins Gewicht fällt. Vor allem, da der Fahrradrucksack die Belastungstests mit Bestnoten überstand und durch sein stilvolles Design punkten kann. Kuriere sollten sich also eventuell überlegen diese Kuriertasche zu kaufen.

Viele Vorzüge in puncto Ausstattung

Schwarze Fahrradtasche von hinten

Die Ausstattung dieser Kuriertasche von HALFAR bietet viele Vorteile, die eine Handhabung ungemein erleichtern. Die rückseitige Durchgreifmöglichkeit mit Doppelreißverschluss ermöglicht ein schnelles Herausholen des Inhalts. Gerade für Fahrradkuriere, die permanent auf das Transportgut zugreifen müssen, ohne Frage ein sehr hilfreiches Ausstattungsmerkmal. Außerdem stehen ein Brust- und Hüftgurt zur Verfügung, sodass neben dem Tragen auf dem Rücken oder von Hand alternative Transportmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Es kann einfach die ausgewählt werden, die für einen persönlich am komfortabelsten ist. Dank der gepolsterten Tragegurte ist ein Tragen auf dem Rücken aber am sinnvollsten. Zumal auch der Rücken durch eine gute Polsterung überzeugen kann und es sich hierbei ohnehin um einen Fahrradrucksack handelt. Generell dürften Sie bezüglich der Ausstattung nichts vermissen.