Mit Wasser abnehmen? Wie Wasser Ihnen zur Traumfigur verhilft!

0
1032

Frau trinkt Wasser

Wasser hat zahlreiche positive Eigenschaften. Das ist allerdings auch kaum verwunderlich, schlie√ülich bestehen wir selbst zu einem gro√üen Teil aus Wasser. F√ľr viele Menschen, welche mit ihrem K√∂rpergewicht unzufrieden sind, stellt sich dabei die interessante Frage, ob man mit Wasser denn abnehmen kann. Prinzipiell ist das durchaus m√∂glich. Allerdings sollte man sich etwas n√§her mit dieser Frage besch√§ftigen, damit man auch wirklich den n√∂tigen √úberblick hat. Wir zeigen Ihnen, wie Wasser Ihnen beim Abnehmen hilft und was Sie m√∂glichst dabei beachten sollten.

 

Klares Wasser statt Kaffee, Tee, Softdrinks und sonstige Fl√ľssigkeitslieferanten

Viel Wasser, welches wir in unserem Alltag zu uns nehmen, ist nicht gerade hilfreich beim Abnehmen. Das liegt daran, dass ein gro√üer Teil unserer Fl√ľssigkeitszufuhr √ľber Kaffee, Tee, Softdrinks und sonstige Getr√§nke erfolgt. Diese k√∂nnen aber schnell dazu f√ľhren, dass man √ľberm√§√üig zunimmt. Das liegt oftmals daran, dass viele Getr√§nke √ľberm√§√üig Zucker und Kalorien enthalten. Dabei l√∂schen diese meistens nicht mal unbedingt den Durst, was das Ganze noch etwas fragw√ľrdiger macht. Wenn man also tats√§chlich abnehmen m√∂chte, sollte man seine Fl√ľssigkeitszufuhr auf ausschlie√ülich klares Wasser einschr√§nken. Da das allerdings durchaus schwierig sein kann und nicht jeder einen derartigen Lebenswandel vollziehen m√∂chte, sollte man zumindest im richtigen Verh√§ltnis klares Wasser und andere Getr√§nke zu sich nehmen. Dieser Tipp ist √ľbrigens √ľberaus effizient beim Abnehmen. Versuchen Sie also einige Monate auf sonstige Getr√§nke zu verzichten und nehmen Sie ausschlie√ülich Wasser zu sich. Sie werden staunen, was f√ľr Auswirkungen das auf Ihr Gewicht haben kann.

Welches Wasser Sie zum Abnehmen trinken sollten

Aber es macht tats√§chlich auch einen Unterschied, was f√ľr Wasser sie √ľberhaupt trinken. Viele Experten raten dabei ausschlie√ülich zu stillem Wasser. Das hat einen ganz einfachen Grund. Man geht n√§mlich davon aus, dass Kohlens√§ure den Appetit anregt, was wiederum dazu f√ľhrt, dass man mehr Nahrung zu sich nimmt. Auch ist es nicht auszuschlie√üen, dass man durch die Kohlens√§ureaufnahme, langfristig mehr Fett im K√∂rper abspeichert. Wenn man also tats√§chlich mit Wasser abnehmen m√∂chte, sollte man sich vorzugsweise an stilles Wasser halten. Aber auch Wasser mit Kohlens√§ure ist wesentlich empfehlenswerter, als irgendwelche anderen Getr√§nke. Diese enthalten n√§mlich, wie bereits erw√§hnt, meist viel Zucker und Kalorien.

Vorsicht: Übermäßiger Wasserkonsum kann schädlich sein!

Wer jetzt allerdings vorhat gro√üe Mengen Wasser zu sich zu nehmen, damit er besonders schnell abnimmt, sollte damit sehr vorsichtig sein. Es geht weniger darum, dass man √ľberm√§√üig viel Wasser zu sich nimmt, sondern eher, dass man dieses, anderen Getr√§nken vorzieht. Denn selbst √ľberm√§√üiger Wasserkonsum kann gef√§hrlich werden. Im schlimmsten Fall muss man dabei sogar mit t√∂dlichen Folgen rechnen. Bisher gibt es allerdings nur vergleichsweise wenig Todesf√§lle, die auf √ľberm√§√üigen Wasserkonsum zur√ľckzuf√ľhren sind. Dennoch sollte man das Risiko nicht g√§nzlich au√üer Acht lassen. Das liegt daran, dass zu viel Wasser sich negativ auf unsere Salzkonzentration auswirkt. Das kann zu einer Behinderung der Blutzirkulation f√ľhren, was erhebliche Folgen haben kann. Ein erh√∂hter Wasserkonsum macht sich allerdings fr√ľhzeitig deutlich. An den auftretenden Symptomen, beispielsweise Kopfschmerzen und Schwindel, sollte man sich orientieren und diese gegebenenfalls als Warnzeichen betrachten. Zumindest dann, wenn man annehmen kann, dass man wom√∂glich √ľberm√§√üig Wasser zu sich nimmt.

Wir hoffen, dass wir Ihre Frage weitgehend beantworten konnten. Es ist eine klare Sache, dass Wasser sich durchaus zum Abnehmen eignet. Allerdings ist es kein Wundermittel, welches in √ľberm√§√üigen Mengen konsumiert werden sollte, damit man den n√∂tigen Erfolg erzielt. Vielmehr sollte man den Konsum anderer Getr√§nke minimieren oder gar g√§nzlich darauf verzichten. Denn das ist das grundlegende Prinzip, auf dem Abnehmen mit Wasser basiert. Lassen Sie also die Kilos purzeln und verschaffen Sie sich Ihre neue Traumfigur. Wir w√ľnschen Ihnen dabei alles erdenklich Gute und glauben, dass Sie Ihr Ziel auf jeden Fall erreichen k√∂nnen. Bis zum n√§chsten Mal!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here