koziol Besteckkasten Rio

Produkt: koziol Besteckkasten Rio

Wer unbedingt Geld sparen möchte, sollte möglicherweise auf den Besteckkasten Rio zurĂŒckgreifen. Denn wesentlich gĂŒnstiger, werden Sie kaum einen Besteckkasten bekommen. Dieser ist allerdings nicht aus Holz, sondern aus Kunststoff. Prinzipiell ist das ja auch gar kein Problem. Schließlich ist das Produkt hierdurch resistent gegen HolzschĂ€dlinge. Außerdem ergibt sich eine sehr einfache Reinigung. Gegebenenfalls, kann man einfach zur SpĂŒlmaschine greifen. Da das Material recht hitzebestĂ€ndig ist, muss man dabei auch auf keine spezielle Temperatur achten. Zudem handelt es sich um ein deutsches Fabrikat, welches auch den grundlegenden QualitĂ€tsanforderungen entspricht. Sie mĂŒssen also nicht damit rechnen, dass es vorzeitig kaputt geht.

Direkt zum Preisvergleich

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Sehr preiswert
Problemlose Reinigung in der SpĂŒlmaschine
Ideal fĂŒr lĂ€ngliches Besteck
Langlebig

Klarer Kritikpunkt:

Nur 4 „FĂ€cher“

Dennoch gibt es nicht nur Lobenswertes, was man ĂŒber diesen Besteckkasten sagen kann. Ăœber die GrĂ¶ĂŸe lĂ€sst es sich noch streiten, allerdings ist die Unterteilung schlichtweg zu simpel. Nicht einmal einzelne FĂ€cher stehen einem zur VerfĂŒgung, sondern lediglich eine gewisse Abtrennung. Diese ist allerdings so spĂ€rlich gestaltet, dass einem theoretisch nur 4 FĂ€cher zur VerfĂŒgung stehen. DafĂŒr lĂ€sst sich aber lĂ€ngliches Besteck, problemlos unterbringen. HierfĂŒr eignet sich die Konstruktion nĂ€mlich sehr gut. Wenn man ausschließlich solches lagern möchte, ist dieser Besteckkasten also keine schlechte Wahl.

koziol Besteckkasten Rio im Preisvergleich