Westmark Messbecher Gerda

Westmark Messbecher Gerda

Gerda Messbecher WestmarkWenn man sich die Erfahrungen der Kunden anschaut, welche √ľber diesen Messbecher berichtet haben, so fallen diese ausgesprochen gut aus. Das ist schon mal ein Grund, sich diesen etwas genauer anzuschauen. Der Messbecher hat ein Fassungsverm√∂gen von gerade einmal 0,5 Litern. Das ist zugegebenerma√üen nicht sonderlich viel. Wenn man allerdings nicht der Ansicht ist, dass man hier mehr ben√∂tigt, kann man prinzipiell dar√ľber hinwegsehen. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass die Messskala in 6 Sprachen aufgedruckt ist. Neben Deutsch, z√§hlen hierzu auch Englisch, Franz√∂sisch, Holl√§ndisch, Italienisch und Spanisch.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Messskala in 6 unterschiedlichen Sprachen
Multifunktionell einsetzbar
Sehr präzise Messung möglich
Hochwertige Verarbeitung

Vorhandener Kritikpunkt:

Geringes Volumen von 0,5 Litern

Auch die Ma√üeinheiten f√ľr Fl√ľssigkeiten und Lebensmittel sind gegeben, sodass der Messbecher multifunktionell einsetzbar ist. Viele h√§ufig genutzte Zutaten, sind dabei direkt unterteilt. Zudem ist Gerda √ľberaus pr√§zise. Dank des Feinmesskegels, kann bereits ab 10 Gramm beziehungsweise 10ccm/ml gerechnet werden. Dar√ľber hinaus ist das Produkt sehr gut verarbeitet. Es ist stabil und weist auch nach l√§ngerer Benutzung, keine wesentlichen Gebrauchsspuren auf. Ein Reinigen in der Sp√ľlmaschine, ist √ľbrigens auch problemlos m√∂glich. Man braucht dabei keinerlei Sorge zu tragen, dass das Produkt Sch√§den davontr√§gt.

Westmark Messbecher Gerda im Preisvergleich

Westmark Messbecher Gerda
5 (100%) 1 vote