Vagi-C Vaginaltabletten, 12 St.

Vagi-C Vaginaltabletten, 12 St. im Vergleich

Vagi-C hilft bei bakteriellen Infektionen der Scheide. Der Wirkstoff ist AscorbinsĂ€ure. Es handelt sich also um Vitamin C. Eine Packung Vagi-C enthĂ€lt insgesamt 12 Tabletten. Prinzipiell kann das gut ausreichen, um einer einfachen Vaginalinfektion entgegenzuwirken. In der Schwangerschaft ist eine Absprache mit dem Arzt sinnvoll. Allerdings können die Tabletten prinzipiell auch ohne verwendet werden. TatsĂ€chlich werden Vagi-C Tabletten recht hĂ€ufig verschrieben, wenn es sich um einen schwangeren Patienten handelt. Insgesamt wirken die Vaginaltabletten sehr gut. Man muss allerdings mit Ausfluss rechnen. Wenngleich man diesen positiv sehen sollte, kann er doch sehr unangenehm sein. Preislich gesehen kommt man sehr gut weg. Der Preis fĂŒr die Vaginaltabletten hĂ€lt sich sehr im Rahmen. Vor allem, da man in der Regel nur eine einzelne Packung kaufen muss.

Direkt zum Preisvergleich

12 StĂŒck Vaginaltabletten von Vagi-C

Ihre Vorteile:

Preiswert und effizient
Hilft gegen Scheideninfektionen
Auch in der Schwangerschaft nutzbar

Ihre Nachteile:

Ausfluss kann störend sein

Vagi-C Vaginaltabletten, 12 St. im Preisvergleich