Verbraucherschutz: das sind die echten Anlaufstellen

0
146

Seit vielen Jahren gibt es diverse Websites, die angeblich Produkte Testen. So gibt es einige Firmen, die sich darauf spezialisiert haben, durch das lukrative Affiliate-Marketing Einnahmen zu generieren. Und das, mithilfe von falschen Tatsachen. Wir wollen hier keine bestimmten Firmen nennen, aber es gibt deutlich mehr von Ihnen, als Sie vielleicht glauben. TatsÀchlich muss man aber sehr aufpassen, wem man im Internet Vertrauen schenken kann und wem nicht.

Viele VerbraucherschĂŒtzer suchen bereits seit langem nach einer Möglichkeit, diesen BetrĂŒgern das Handwerk zulegen. Allerdings ist das alles nicht so einfach denn im Internet verdient man wie gesagt viel Geld. Daher haben diese Unternehmen auch sehr viel, was sie fĂŒr ihre Machenschaften einsetzen können. Allerdings ist das alles nicht so einfach, denn im Internet findet man, wie gesagt, viel Geld. Daher haben diese Unternehmen viele Möglichkeiten, gerichtlich gegen Kritiker vorzugehen.

Inhaltsverzeichnis

Unseriöse Fakeportale

Auf alle anderen Testseiten sollten Sie nichts geben. Auch wenn diese schön aussehende Tabellen und Bilder haben. Oft haben diese Unternehmen Kooperationen mit diversen Zeitungen oder anderen Internet-Giganten. Teilweise sind die Machenschaften sogar so groß, dass es sich ĂŒber mehrere Netzwerke erstreckt. Der Justiz sind aber die HĂ€nde gebunden.

Beispielsweise hat A. S. mit ihrem Portal A. die Hase weit vorne. Traurig ist aber, dass A.S. seinen eigenen Affiliates Konkurrenz macht. Sie verwenden nÀmlich die lukrativen Keywörter, mit deren ihre Partner versuchen zu ranken, erstellen selber Affiliate-Websites und bilden damit ein unzerstörbares Geflecht, welches an ein Kartell erinnert.

Ob und wann Sie dadurch Probleme von der Justiz bekommen, ist natĂŒrlich noch völlig unklar. Doch sollte es hier etwas Neues geben, werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Betrug im Dienstleistungsbereich

Doch nicht nur im Affiliate-Bereich, nein auch im Dienstleistungsbereich gibt es genĂŒgend BetrĂŒger. Ob es sich um ein SchlĂŒsseldienst, einen Klempner, einen KammerjĂ€ger oder sonstiges handelt. Viele versuchen mit Telefonzentralen, die teure Dienstleistungen vermitteln, Geld aus Ihrer Not zu schlagen. Auch hier sollten Sie mehr als vorsichtig sein.

Seriöse Notdienst-Ansprechpartner

Seriöse Produkttests und Informationsportale

Seriöse Online-Kredite

Seriöse GlĂŒcksspiel Websites

Wir wissen, dass es nicht einfach ist, seriöse Portale von Fakeportalen zu unterscheiden. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Beitrag etwas Klarheit verschaffen konnten. Über Ihre Kommentare freuen wir uns natĂŒrlich sehr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here