Wasser mit Gurke: Schlanktrinken und gesund leben

0
212
Spread the love
Gurkenwasser
 

Gurkenwasser ist ein toller Geheimtipp. Zum einen kann man mit Gurkenwasser abnehmen. Zum anderen bringt Wasser mit Gurke gesundheitliche Vorteile mit sich. Außerdem kann der leckere Geschmack den täglichen Wasserkonsum anregen. Das führt zu einer höheren Flüssigkeitszufuhr und infolgedessen zu einem gesünderen Lebensstil. Gurkenwasser ist eine kalorienarme und gesunde Alternative zu Softdrinks, Spirituosen, Bier, Wein und Säften. Wenn Sie schon länger einen gesünderen Lebenswandel vollziehen wollten, ist Wasser mit Gurke ein guter Einstieg. Die Zubereitung ist einfach und sparsam. Doch die Ergebnisse sind erstklassig.

 

Vorteile von Gurkenwasser:

  • Eine erfrischende Alternative zu Wasser
  • Kann Gesundheit und Schönheit fördern
  • Enthaltene Antioxidantien schĂĽtzen das Herz
  • Gerade einmal um die 12 Kalorien pro 100 Gramm
  • Dämpft das HungergefĂĽhl
  • Versorgt den Körper mit Nährstoffen und Vitaminen
  • EntzĂĽndungshemmende Wirkung
  • Hilft bei Sodbrennen und Ăśbersäuerung
  • Gut fĂĽr Haut und Haare
  • Isotonische Eigenschaften

 

Abnehmen mit Gurkenwasser – so funktionierts:

  1. Regelmäßig Gurkenwasser anstatt gelegentliche Naschereien konsumieren
  2. Pro 100 Gramm Gurke gerade einmal circa 12 Kalorien zu sich nehmen
  3. Dämpft das Hungergefühl und hilft so sich bis zur nächsten Mahlzeit zu kontrollieren
  4. Von den gesundheitlichen Vorteilen von Wasser mit Gurke profitieren
  5. Bereits nach wenigen Monaten gesunde Fortschritte beim Gewichtsverlust bemerken
  6. Langfristig einen gesĂĽnderen Lebensstil vollziehen und fit bleiben

 

Gurkenwasser zubereiten – Schritt fĂĽr Schritt:

  1. Gurken und Zutaten (z.B. Minze, Thymian, Zitrone) in Bioqualität besorgen
    2. Ein großes und temperaturbeständiges Gefäß zum Hineinfüllen des Wassers auswählen
    3. Gurken und weitere Zutaten grĂĽndlich waschen
    4. Gurken in dünne Scheiben schneiden (auch weitere Ingredienzien präparieren)
    5. Gurken + weitere Zutaten in das Gefäß hineingeben
    6. Gefäß mit Wasser füllen und Inhalt ziehen lassen
    7. Gefäß über Nacht in den Kühlschrank zum Kühlen stellen
    8. Bei Bedarf nehmen, in ein Glass fĂĽllen und Wasser mit Gurke genieĂźen

 

Wie Wasser mit Gurke zum unvergesslichen Trinkgenuss wird

Nicht jeder fühlt sich von Gurkenwasser angetan und kann sich vorstellen mit Gurke versehenes Wasser regelmäßig zu trinken. Geschmacklich lässt sich bei dem Getränk einiges machen, ohne dass dieses ungesund wird. Denkbare Kombinationen sind Erdbeere, Minze und Zitrone. Diese können den Geschmack stark beeinflussen und kommen mit Gurke gut zur Geltung. Aber es sind noch weitere Rezeptideen möglich. Es kommt dabei auch darauf an, wie diätgerecht der Drink sein soll. Hier gilt es gegebenenfalls die Anteile an Fruchtzucker sowie weitere Faktoren einzubeziehen. In jedem Fall sollte das Getränk im Kühlschrank gekühlt werden. Gurkenwasser bekommt bereits nach etwa zwei Stunden einen leichten Geschmack. Nach mehreren Stunden (am besten über Nacht) ist das Getränk ein echter Erfrischungsdrink. Der Gurkengeschmack sowie die weiteren Zutaten sind bereits bestens zur Geltung gekommen. Empfehlenswert sind übrigens auch Kräuter wie Basilikum, Rosmarin und Thymian. Diese können das Getränk nicht nur geschmacklich verfeinern, sondern bringen auch gesundheitliche Vorteile.

Wenn Sie erst mal anfangen regelmäßig Gurkenwasser zu trinken, werden Sie nicht mehr damit aufhören können. Das Getränk punktet mit Geschmack und Vitalität. Außerdem kann es Ihnen dabei helfen eine bessere Figur zu bekommen. Die Zubereitung von Gurkenwasser ist denkbar einfach und es gibt unzählige denkbare Rezepturen. Wichtig ist lediglich, dass sie stets frische Zutaten von bester Qualität nutzen. Dadurch wird das Gurkenwasser nämlich erst zu dem gesunden und isotonischen Drink, der es ist. Bevor Sie das Getränk genießen empfiehlt sich jedoch eine mehrstündige Kühlung. Nur so kann sich der Geschmack voll entfalten. In jedem Fall können wir Ihnen den regelmäßigen Konsum von Wasser mit Gurke nahelegen. Das Getränk bringt keinerlei Risiken, dafür aber reichlich gesundheitliche Vorteile mit sich. Außerdem lässt sich Gurkenwasser preiswert herstellen und eignet sich somit auch für den schmalen Geldbeutel.

 

Foto: © kristina rütten

 

Wasser mit Gurke: Schlanktrinken und gesund leben
1.3 (26.67%) 3 votes

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here