Hartschalenkoffer Bugatti Lima 2.0 kaufen

Set aus drei schwarzen Koffern

Bugatti Lima 2.0 Hartschalenkoffer

Die Marke Bugatti hat mit diesem Koffer bewiesen, dass sie nicht nur im Bereich der Herrenbekleidung bestehen kann. Der Bugatti Lima 2.0 ist ein hochwertiger Hartschalenkoffer. Er kann sowohl einzeln in unterschiedlichen Größen als auch im Set erworben werden. Das gebotene Preis-Leistungs-Verhältnis ist unumstritten gut, wenngleich das Reisegepäckstück als etwas teuer angesehen wird. Der Hartschalenkoffer bietet eine durchdachte Unterteilung. So stehen beispielsweise Kreuzpackgurte zum Sichern des Inhalts zur Verfügung. Diese sind ausgesprochen praktisch und bei zerbrechlichen Gegenständen sogar essentiell.

Außerdem ist der Innenraum mit Innenfutter versehen, was zusätzlichen Schutz vor möglichen Schäden bietet. Hinzukommen unterschiedliche Taschen, die Spielraum beim Packen bieten. Das ermöglicht eine sorgfältige Unterteilung des Transportguts. Dadurch lassen sich Dinge unkompliziert wiederfinden. Langes Herumsuche ist damit passé. Beim Kauf eines Koffersets des Bugatti Lima besteht die Möglichkeit die unterschiedlichen Koffer ineinander zu stapeln. Dadurch wird ein Verstauen erleichtert, da im Grunde nur Platz für den größten der Koffer gefunden werden muss.

Ihre Vorteile:

  • Kreuzpackgurte im Innenraum zum Fixieren des Inhalts
  • Unterschiedliche Größen lassen sich ineinander stapeln
  • Stilvolle und edle Optik mit schön integrierten Nuancen
  • Enormer Manövrierspielraum beim Transport
  • Schale aus ABS bietet einen optimalen Schutz

Ihre Nachteile:

  • Oberfläche kann leider etwas zerkratzen

Bugatti Lima 2.0 im Test

Koffer Test im Screenshot

Im Koffer Testmagazin konnte der Bugatti Lima 2.0 in allen Kriterien gute Ergebnisse verzeichnen. Er bekam eine Gesamtwertung von 4,4 Sternen, was ohne Frage beachtlich ist. Besonders hervorgehoben wurde dabei unter anderem die widerstandsfähige Schale aus ABS. Das Material kennzeichnet sich durch eine sorgfältige Verarbeitung und erweist sich in nahezu allen Belangen als sehr strapazierfähig. Einziges Manko ist die Anfälligkeit gegenüber Kratzern. Nach längerem Gebrauch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gebrauchsspuren in dieser Form auftreten. Die Spuren werden jedoch in der Regel nur geringfügig sein.

Außerdem bietet der Hartschalenkoffer einen super Schutz bei schlechtem Wetter. Selbst bei Starkregen gelangt kein Wasser in den Innenraum. Ein weiterer Vorteil ist der gebotene Transport beim Ziehen. Besonders die gute Handhabung der Teleskopstange wurde hier gelobt. Diese lässt sich schnell ein- und ausziehen, wodurch keine Zeit bei der Navigation verloren wird. Außerdem stehen leichtgängige Rollen zur Verfügung, die auch in engen Gängen eine verlässliche Navigation ermöglichen. Mit etwas Reaktionsvermögen lassen sich Kollisionen ohne Probleme vermeiden.

Stilvolles Design à la Bugatti

Silberner Reisekoffer von Bugatti

Das Designerteam von Bugatti scheint sich auch beim Lima 2.0 mächtig ins Zeug gelegt zuhaben. Der Hartschalenkoffer ist in den Ausführungen Schwarz und Silber erhältlich. Bei beiden kommt die durchdachte Optik voll zur Geltung. Uns gefällt vor allem, dass der Reisekoffer einen anmutigen und edlen Look verfolgt. Dadurch eignet er sich sowohl für normale Urlauber als auch Geschäftsreisende. Auch wurde mit einigen Nuancen gearbeitet.

Das Markenlogo oben links verschmilzt mit dem restlichen Design und wertet dieses durch seine dezente Integrierung in vielerlei Hinsicht auf. Doch nicht nur die Oberfläche, sondern auch die restlichen Komponenten wurden optisch schön umgesetzt. Anzumerken wären dabei unter anderem die Räder, die etwas an einen Sportwagen erinnern. Diese Bezeichnung ist gar nicht so untreffend. Schließlich kommt man mit dem Bugatti Lima 2.0 schnell ans Ziel. Und das unabhängig davon, auf was für Untergründen die Fortbewegung durchgeführt wird.