Hundetrolleys – bequeme Mitnahme seines Vierbeiners

Drei Hunde im Hundetrolley

Hundetrolleys kaufen

Diese Art von Trolley kann man wirklich kaum noch einem regulären Trolley zuordnen. Schließlich sind Trolleys für Hunde nicht mit einem klassischen Rollkoffer zu vergleichen, sondern gehören genaugenommen dem Spezialgepäck an. Die Rolle von Hundetrolleys ist dabei offensichtlich – es geht um den Transport eines Hundes. Hundetrolleys gibt es übrigens in den unterschiedlichsten Ausführungen. Neben relativ normalen Trolleys, finden sich so beispielsweise auch Modelle, die stark einem Kinderanhänger ähneln. Wesentlich kurioser (und irgendwo auch interessanter) finden wir hingegen die Hundetrolleys, die sehr nach einem typischen Kinderwagen aussehen. Daher fänden wir hier die Bezeichnung Hundekinderwagen sogar adäquater. Angesichts der großen Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen lassen sich aber nur recht schwer allgemeine Merkmale festmachen. Als preislichen Rahmen kann man grob mit 30 bis 130 Euro rechnen. Wie zu erwarten werden Hundetrolleys nicht von typischen Koffermarken vertrieben, sondern von Heimtiermarken wie Petsfit und TRIXIE.

Bildnachweise:
© Pixel62