Tauchtasche Cressi Gorilla Pro kaufen

Eine große Tauchtasche

Cressi Gorilla Pro Tauchtasche

Wenn Sie nach einer voluminösen Tauchtasche suchen und kein zu großes Budget investieren wollen, könnte die Cressi Gorilla Pro eine gute Wahl sein. Die Tauschtasche hat circa die Maße von 95 x 34 x 42 Zentimeter, womit sie als wirklich groß einzustufen ist. Dennoch hat sie ein geringes Gewicht von gerade einmal 1,5 Kilogramm. Angesichts ihrer GrĂ¶ĂŸe ist das wirklich erstaunlich. Das geringe Eigengewicht trĂ€gt maßgeblich zu einem besseren Komfort bei. Schließlich fĂ€llt einiges an belastendem Gewicht weg.

Ein weiterer Vorteil ist der enorme Stauraum von circa 110 Litern. Dieser ist deutlich höher als bei den meisten anderen Tauch- und Reisetaschen. Damit eignet sich die Cressi Gorilla Pro auch wunderbar fĂŒr lĂ€ngere Urlaube. Sie ist sogar eine denkbare Alternative zum klassischen Reisekoffer. Schließlich muss die Tasche nicht nur fĂŒr Tauchunternehmungen genutzt werden, sondern eignet sich auch durchaus fĂŒr andere AktivitĂ€ten. Fakt ist, dass sich auch sperrige AusrĂŒstung problemlos unterbringen lĂ€sst. Das ist beispielsweise dann von Vorteil, wenn lange Flossen verstaut werden mĂŒssen. Aber auch fĂŒr weitere TauchausrĂŒstung bietet die Tauchtasche ausreichend Platz.

Ihre Vorteile:

  • Enormer Stauraum von sage und schreibe um die 110 Liter
  • Trotz seiner Maße ein geringes Eigengewicht von circa 1,5 Kilo
  • Zu 100% wasserdichtes und extrem widerstandsfĂ€higes Material
  • Hochwertige und wasserabweisende ReißverschlĂŒsse
  • Bequeme Tragegriffe tragen zu einem angenehmen Transport bei

Ihre Nachteile:

  • Keine

Cressi Gorilla Pro im Test

NatĂŒrlich ist ein großer Stauraum noch nicht Grund genug, um sich fĂŒr den Kauf einer Tauchtasche zu entscheiden. Daher haben wir die Cressi Gorilla Pro in unserem Tauchtaschen Test etwas nĂ€her unter die Lupe genommen. Unser Augenmerk lag dabei vor allem auf der QualitĂ€t des wasserdichten Materials. Dieses konnte wĂ€hrend unserer BelastungsprĂŒfungen ausgezeichnete Ergebnisse erzielen. Nicht nur ist das Material zu 100% wasserdicht, es ist auch gegenĂŒber anderen potentiellen Schadherden gefeilt.

Mit dieser Tauchtasche entscheiden Sie sich fĂŒr einen widerstandsfĂ€higen Begleiter, der auch bei extremen Outdoor-Bedingungen eine gute Figur macht. Das italienische Markenprodukt schĂŒtzt beispielsweise auch vor Staub. Ganz zu schweigen davon, dass ein Reißen des Materials nahezu ausgeschlossen ist. Übrigens ist nicht nur das Material wasserdicht, sondern auch die ReißverschlĂŒsse lassen keinerlei FlĂŒssigkeit durch. Sie können also, sofern Sie es wollen, auch GegenstĂ€nde transportieren, die gegenĂŒber Wasser empfindlich sind. Ein Eindringen von Wasser ist nĂ€mlich so gut wie ausgeschlossen.

Spezielle Verschlusskappe und bequeme Tragegriffe

Tauchkappe einer Tauchtasche

Nicht nur die hohe QualitĂ€t ist ein Kaufgrund fĂŒr die Cressi Gorilla Pro. Es gibt weitere Aspekte, die fĂŒr einen Erwerb der Tauchtasche sprechen. Allein schon die praktische Verschlusskappe ist positiv anzumerken. Eine solche sollte im Grunde bei jeder Tauchtasche vorhanden sein, was jedoch keineswegs der Fall ist. Hinzukommen zwei Ă€ußerst bequeme Tragegriffe. Selbst in vollbepacktem Zustand mĂŒssen Sie sich keine Gedanken darum machen, dass sich ein Transport ĂŒbermĂ€ĂŸig schwer gestaltet. Und das trifft auch auf lĂ€ngere und beschwerliche Strecken zu.